+49 211 – 136 990 info@gsp-d.com

Philosophie

Leitbild

Unternehmensgegenstand ist die persönliche und individuelle, frei von Interessenkonflikten geprägte Verwaltung von Wertpapiervermögen wohlhabender privater Kunden und institutioneller Investoren.

Wir verstehen das uns anvertraute Vermögen als das Ergebnis einer Lebensleistung. Der Umgang damit erfordert unsere ganze Aufmerksamkeit. Unsere vornehmliche Aufgabe ist dessen Schutz und Mehrung. Jeder Mitarbeiter übernimmt mit allen uns zur Verfügung stehenden Ressourcen Verantwortung für das Erreichen dieser Ziele.

Die langjährige Erfahrung aller Mitarbeiter, deren Qualifikation, Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft sind ein wertvolles Gut und wesentliche Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Diese verbindlichen Werte werden bei jedem Mitarbeiter gefördert und gestärkt.

Wir haben den Anspruch und das Ziel, uns stets weiterzuentwickeln und dabei die persönlichen Belange und Erwartungen unserer Kunden, unser Selbstverständnis und unsere Reputation, nie aus den Augen zu verlieren.

Grundsätze

Mit all unseren Ressourcen gilt es, unseren Kunden zu dienen.

Die Verpflichtung, den Kunden und seine Zufriedenheit im Mittelpunkt aller Bemühungen zu sehen, bedarf professioneller Berater, die umfassend Verantwortung tragen für die persönlichen Ansprüche ihrer Mandanten.

Mit Gründung der Gesellschaft folgten wir den Kundenwünschen, die Verwaltung privater Vermögen außerhalb des Bankensystems mit seinen vielfachen Interessenkonflikten und der mitunter hohen Beraterfluktuation anzubieten.

Auf dieser Unabhängigkeit gründet unsere Beratungskultur, die geprägt ist durch langjährige Erfahrung, Zuverlässigkeit und eine tiefe Verbundenheit zu unseren Kunden.

Anlagephilosophie

Vermögensverwaltung ist immer eine individuelle Disziplin.

Entscheidend für den langfristigen, zählbaren Anlageerfolg ist eine dynamische und flexible Verteilung der Vermögenswerte und die erhöhte Aufmerksamkeit für mögliche Risiken an den Kapitalmärkten.

Daher gilt es, jene Gewichtung von Aktien, Anleihen und Liquidität zu wählen, die sich angesichts der volkswirtschaftlichen und marktspezifischen Rahmenbedingungen als sinnvoll und aussichtsreich erweist.

Bei der Auswahl unserer Aktienengagements konzentrieren wir uns in erster Linie auf die fundamentalen Werte eines Unternehmens und folgen damit dem rein kaufmännischen Prinzip, nur dort zu investieren, wo Wachstum und Ertragskraft durch solide unternehmerische Tätigkeit abgesichert sind.

Die gleichen Anforderungen werden auch an die Qualität der vermögensstabilisierenden festverzinslichen Wertpapierengagements gestellt.

Am Anfang all dieser Überlegungen stehen aber die sorgsam geführten Gespräche mit unseren Kunden, in denen die persönlichen Anlageziele unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation formuliert werden.